Firmung

Firmung

Der Termin für die Firmung 2022 wird noch mit Bischofsvikar Hanspeter Wasmer vereinbart.

Firmung als Bestärkung für die weiteren Lebensabschnitte.

«Nicht mehr klein, aber doch noch nicht ganz erwachsen»: In dem wunderbaren und doch so herausfordernden Lebensprozess der Wandlung vom Kind zum Jugendlichen ist es von ganz besonderer Bedeutung, die jungen Menschen zu begleiten und ihnen immer wieder zu zeigen, dass sie etwas ganz Besonderes sind. Es ist wichtig, ihnen zu vermitteln, dass sie geliebt, behütet in ihrem vertrauten Umfeld und umgeben von Gottes Liebe sind und sein vollstes Vertrauen geniessen dürfen.

Das Wort «Firmare» bedeutet «stärken». Das Ziel der Firmvorbereitung ist es, den Jugendlichen zu vermitteln, dass Gott sie nicht nur, aber ganz besonders, in schwierigen Zeiten mit voller «Power» begleitet und unterstützt. Mit dieser neugewonnen Stärke können die Jugendlichen die nächsten Türen ihres Lebens öffnen, mit dem Wissen, dass sie nie allein sind.   

Für weitere Fragen stehe ich euch sehr gerne zur Verfügung

Elfride Zefi, Jugendseelsorgerin

E-Mail:                 jugendseelsorgerin(at)kathromanshorn.ch

Natelnumer :     078 934 62 00