Corona-Infos

Coronavirus-Informationen

Die Corona-Schutzmassnahmen haben sich wieder verändert.

Ab Montag, 6. Dezember 2021 , gelten die neuen Bestimmungen des BAG: Im Innern von Restaurants, von Kultur- und Freizeiteinrichtungen sowie an Veranstaltungen in Innenräumen herrscht Zertifikats- und Maskenpflicht. Bei Veranstaltungen im öffentlichen Aussenbereich besteht neu auch generelle Maskenpflicht.

Gottesdienstbesuche mit und ohne Zertifikat, aber immer mit Maske:

Das Seelsorgeteam St. Johannes bietet nach wie vor Gottesdienste am Samstagabend ohne Zertifikatspflicht (max. 50 Personen) und sonntags mit Zertifikat (Personanzahl unbeschränkt) an. Dies aber auch nur mit Maske.

Der Sonntagsgottesdienst kann ohne Zertifikat nicht besucht werden. 

Die SeelsorgerInnen freuen sich, wenn Sie weiterhin die Gottesdienste besuchen, auch mit den verschärften Massnahmen des Kantons Thurgau.

Für die Eingangskontrollen suchen wir Helferinnen und Helfer. Bitte melden Sie sich beim Sekretariat. Herzlichen Dank im Voraus schon für Ihre Mithilfe!

Bleiben Sie gesund!

Veranstaltungen ab 06.12.2021:

  • Zu den Schutzmassnahmen und Raumreservierungen nehmen Sie bitte Kontakt mit unserem Sekretariat auf.

Veranstaltungen mit Zertifikatspflicht ab 16 Jahren:

  • Das Zertifikat wird beim Betreten eines Raumes kontrolliert.
  • Es besteht überall Maskenpflicht ab 12 Jahren!
  • Bei Treffen, Anlässen, Sitzungen, etc. von Gruppierungen und Vereine müssen alle Anwesenden im Besitz eines Zertifikats sein.
  • Konsumationen sind nur im Sitzen erlaubt. Bis zum Sitzplatz und danach beim Verlassen, ist wieder Maskenpflicht.
  • Bitte halten Sie sich immer an die Massnahmen der nachstehenden und ausgehängten Schutzkonzepte!

Veranstaltungen ohne Zertifikatspflicht:

  • Es gilt überall Maskenpflicht! Ausnahmen sind: Kinder vor ihrem 12. Geburtstag; auftretende Personen (Redner/-innen).
  • Religiöse Veranstaltungen in unserer Pfarrkirche und der Alten Kirche dürfen mit max. 50 Personen ohne Zertifikat durchgeführt werden.
  • Nicht religiöse Veranstaltungen ohne Zertifikat dürfen in unseren Räumlichkeiten nicht mehr stattfinden.
  • Bei Treffen, Anlässen, Sitzungen, etc. von Gruppierungen und Vereine müssen alle Anwesenden im Besitz eines Zertifikats sein, ansonsten ist der Zugang zu unseren Räumlichkeiten nicht gestattet.

Herzlichen Dank für das Einhalten der Schutzmassnahmen. Wir werden die Anweisungen des Bundesamts für Gesundheit (BAG) und des Kantons Thurgau wie bisher umsetzen, publizieren und Sie in Kenntnis darüber setzen.

Speziell während der Coronazeit: Angebort "Hand in Hand"

Schutzkonzepte gültig ab dem 06.12.2021